German  Hoop  Convention
                                                                                    16-18 JuNe 2017, Hannover

PERSONAL INFO

 

Marianna hat bis zu ihrem neunzehnten Lebensjahr gelernt, wie man exzellenten Kaffee und Cappuccino macht.

Eines Tages hat sie ihre Koffer gepackt um die Welt zu bereisen und hat den Zirkus entdeckt! Zu diesem Zeitpunkt hatte sie keinerlei Erfahrung mit Zirkustraining, sie hatte noch nie Hula Hoop gespielt und noch nicht einmal Gymnastik gemacht. Trotz diesem Mangel an Erfahrung hatte sie die Möglichkeit mit ihrer Freundin Silvia Pavone zu trainieren. Mit ihr zusammen hat sie zum ersten Mal Hula Hoop in Italien gespielt, zunächst nur zum Spaß und nicht als Zirkus Training. Als sie damit anfing stellte Marianna fest, dass ihr der Hoop dabei half, unterdrückte Wut loszulassen.

Später hat sie dann mit dem Hoop bei vielen Auftritten und Open Stages gespielt und sich dazu entschieden mit dem Hoop Techniken einzustudieren, die über das hinaus gehen, was sie aus Hoop Videos gelernt hatte. Sie hat dann an der “FLIC“ Zirkusschule in Italien gelernt und später am “LE LIDO“ in Frankreich. Was einst als Freizeitbeschäftigung begann, hat sie nun in ihren ganz eigenen Stil verwandelt, bei dem sie manchmal die einfachste Drehung des Hoops vergisst.

Marianna arbeitet zurzeit am GOP Variete.



Until the age of nineteen, Marianna learned to make excellent coffee and cappuccinos.

One day, she packed her bags to travel the world, and discovered circus! Until this time she had no prior circus training, she had never hula hooped, or even done gymnastics. Despite this total lack of circus skills, she had the opportunity to hula hoop with a friend; Silvia Pavone. With her she learnt to hula hoop in Italy for the first time, but this was for fun and not in a traditional circus. Marianna started to play with the hula hoop, and found that it helped her to release repressed anger.


Later she played with this circular object in various performances on open stages, and she decide to study something beyond the techniques learned from the hula hoop videos she had seen. She went on to study at "FLIC" circus school in Italy, and later in the school of circus "LE LIDO" in France. Having started this skill just for fun, she now works using her own personal style, where the simple turn of hula hoop, is sometimes forgotten in the corner of her brain.


Actually she work with GOP Varieté.




Weblinks:

www.mariannadesanctis.com

 
Teacher 2015 (more details follow soon) :